fr en de es it pl ru

news

MX auf AGRITECHNICA vom 12.- bis 18. November 2017

Das MX-Team freut sich ihren Kunden die neuen Produkte und Service von MX auf SIMA zu präsentieren. Besuchen Sie uns auf dem Messegelände von Hannover - Halle 6 - Stand B40.

 

Weitere Informationen...

 

Firma
Photo entreprise MX

Schlüsseldaten - Die Geschichte von Mailleux

 

1951 - 1959: Gründung der Gesellschaft Mailleux

  

> Louis Mailleux übernimmt die Schmiede der Familie und beschäftigt einen Mitarbeiter und einen Lehrling

> Herstellung geschmiedeter Pflüge, Pflüge vom Typ Majister und Frontkraftheber

> Vorstellung der Schnellverladevorrichtung

 

 

 

 

1960 - 1969: erste Frontlader

 

> Vorstellung des ersten Heckanbauladers

> Frontlader TITAN und CADET

 

 

 

 

 

1970 - 1979: Industrialisierung

 

> Frontlader JUNIOR, PIONNIER, CENTAURE, GALION, FORBAN und CORSAIRE

> Erster Anbaurahmen Schlepper/Frontlader

> Erster Schnellwechselrahmen

 

 

 

 

1980 - 1989: Internationalisierung

  

> Gründung einer Niederlassung in England : Chillton Ltd.

> Frontlader MX 250, MX 255, MX 260, MX 280, MX 600

> Erste Reihe von Frontladern für den Garten- und Landschaftsbau : CASTOR und FOXY, ersetzt durch EV

> Erste Reihe mit Vorrichtungen zum Handling von Ballen (MANUBAL 200 patentiert)

> Vorstellung der hydraulischen Parallelführung PCH (patentiert)

                                                                                > Vorstellung der Multiserviceschaufel BMS

 

1990 - 1999: Marktinnovationen

 

> Gründung einer Niederlassung in Deutschland : MX GmbH

> Erste Generation der Frontlader TECHNIC, UTILITY und COMPACT

> MACH-System: System für direkte hydraulische Mehrfachverbindungen (patentiert)

> Erweiterung des Obstbaumarkts mit dem schmalen Frontlader MX FR

> Erster Frontkraftheber

> Erste Futterverteilschaufel

 

2000 - 2009: aus Mailleux wird MX

 

> Zweite Frontladergeneration TECHNIC, UTILITY und COMPACT

> Vorstellung von FLEXPILOT

> Neue Anbaukonsole AD05

> System SPEEDLINK zum automatischen Ankuppeln von Werkzeugen (patentiert)

> MACH 2000: elektrohydraulische Verbindung des Frontladers, in das Steuergerät integriert

 

 

2010 - 2011: immer vorn!

 

> Neues Konzept mit MX-Frontladern COMPACT C1 und C2

> Vorstellung einer neuen Reihe mit Ballengreifern MANUBAL L und Folienballengreifern C40

> Modernisierung der Frontkraftheber mit gegossenem Rahmen

 

 

 

 

<< Zurück zur Unternehmensübersicht